Du stinkst! Der Waschticker

Meinungsforscher haben herausgefunden, dass deutsche Liebhaber stinken. Wie hältst du es mit der Körperhygiene? Der Waschticker.
andreas-glas

Das riecht nach Gesprächsbedarf: Britische Meinungsforscher wollen ermittelt haben, dass deutsche Männer im internationalen Vergleich die schlechtesten Liebhaber sind. Für diese Studie hat OnePoll.com 15000 Frauen aus 20 Ländern nach der Nationalität ihrer miesesten Bettgefährten gefragt. Oder wie es OnePoll.com offiziell ausdrückt: „Liebhaberinnen, die weit herumgekommen sind, haben diejenigen Männer benannt und beschämt, von denen sie zwischen den Laken nicht befriedigt werden.“ Unbefriedigend dürfte das Ergebnis dieser Studie nun in erster Linie für die deutschen Männer sein. Noch beschämender als die Tatsache, dass selbst Engländer und Waliser einen besseren Ruf genießen, ist allerdings die Begründung des Ergebnisses: Deutsche Männer sind unhygienisch und stinken!

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Da unser Ruf im Ausland nun ohnehin ruiniert ist, bietet die Studie einen willkommenen Anlass, um ganz ungeniert über die Waschgewohnheiten im jetzt.de-Kosmos zu sprechen: Wie hältst du es mit der Hygiene? Ist tägliches Duschen Pflicht? Wie oft putzt du dir die Zähne? Ist es tatsächlich ratsam, sich nur einmal die Woche die Haare zu waschen? Und: Welchen Anspruch hast du eigentlich an die Intimhygiene deines Sexualpartners? Der Wasch-Ticker wirft einen Blick in dein Badezimmer.

Text: andreas-glas - Foto: ddp

  • teilen
  • schließen