Dürfen sich Partner gleich anziehen?

Manchmal kleiden sich feste Partner oder Freunde verdammt ähnlich, ob gewollt oder nicht. Von außen fällt das sofort auf, sie selbst merken es manchmal erst spät. Im Ticker wollen wir heute von dir wissen, was du über Partnerlook bei echten Paaren denkst.
nicola-staender

Ist man über zehn Jahre alt, gilt Partnerlook nur in begründeten Ausnahmefällen als cool. Wenn man also mit seinem Freund oder seiner Freundin gemeinsam ein Superheldenpaar ist zum Beispiel. An Fasching ist es auch noch in Ordnung. In beinahe allen anderen Situationen werden ähnlich gekleidete Paare auf ihre Klamotten angesprochen.  

Wenn sich Paare gleich anziehen, wird das oft interpretiert als ein Ineinanderschmelzen, als unaufhaltbare Symbiose. Im Kopfkino spult man dann ein paar Jahrzehnte in die Zukunft und stellt sich das junge Paar als Rentnerehepaar mit gleicher Regenjacke vor. Dieses Bild ist negativ konnotiert: Es wirkt langweilig, weil es auf den ersten Blick jeglicher Individualität entbehrt.  

Default Bild

Illustration: Julia Schubert


Paaren ist dieser kritische Blick von außen durchaus bewusst. Er lässt sie sich als Paar selbst bewerten. Solange sie zu zweit sind, ist ihnen völlig egal, wenn sie sich gleich anziehen. Sobald sie gemeinsam ausgehen, stellt sich unweigerlich die Frage: Geht das? Können wir beide eine enge, schwarze, hochgekrempelte Jeans tragen und dunkle Nike Air? Können wir uns so zeigen, oder entspricht es zu sehr dem klischeehaften No-Go als Paar nur noch gemeinsam zu existieren?  

Dabei ist die Frage danach, ob sich zwei zu sehr ähneln, eine sehr oberflächliche Frage. Hochgekrempelte Jeans und Nike Air sind zwar zurzeit generell nicht unbedingt die Essenz der Individualität. Doch ist das daraus folgende Infragestellen der Selbstständigkeit der Partner eine anmaßende Unterstellung. Denn nur weil beide eine Jeansjacke/ein Rundkragen-T-Shirt/himmelblaue Vans tragen, hängen sie nun nicht notwendigerweise immer miteinander rum oder können keine eigenen Entscheidungen mehr treffen – im Gegenteil. Wahrscheinlich achten sie einfach nicht so sehr darauf, möglichst cool und unabhängig zu wirken. Weil sie es nicht müssen. 

Insofern müsste man den Partnerlook bei wirklichen Paaren eigentlich genau so relaxt betrachten, wie sie es oft selbst tun, wenn sie darauf angesprochen werden. Da hört man nämlich meistens, dass es ihnen zwar auch aufgefallen ist, sie aber einfach keine Lust hatten, sich noch mal umzuziehen.  

Was denkst du über Menschen, die sich gleich anziehen? Spulst du innerlich Vorurteile ab, findest du es vielleicht sogar niedlich, wenn sich zwei Menschen, die sich mögen, auch gleich anziehen oder bist du selbst Teil eines solchen Klamottenpaares?

Text: nicola-staender - Bild: Sarah Untenhitzenberger

  • teilen
  • schließen