Häschen, Küken, Palmzweige

Wie stehst du zu Osterhasen und bunten Eiern? Dekorierst du deine Wohnung für Ostern und andere Feste?
kathrin-hollmer

Ostern bedeutet bei uns zu Hause Dekowahnsinn. Kurz nach Weihnachten zieht auf dem Fensterbrett in der Küche eine Porzellanhasenfamilie ein, mit ein paar Küken und Entchen als Nachbarn und mit reichlich Ostergras geschmückt. Im Hausgang steht ein riesiger Strauß Palmzweige, der über und über mit bunten Eiern behängt ist. Auf jedem Tisch liegen Teller mit Osterlämmern, Nougat-Eiern und Schokohasen.  

Nachdem ich von zu Hause ausgezogen bin, habe ich in meiner Wohnung erst einmal komplett auf jede Art von Deko verzichtet. Kein Kürbis, keine Sonnenblumen oder Kastanien im Herbst. Kein Weihnachts- oder Schneemann, kein Adventskranz und kein Kunstschnee in der Vorweihnachtszeit. Dasselbe im Frühling: kein Osterhase, kein Küken, keine Eier (außer die aus Schokolade, versteht sich) kamen mir ins Haus, auch keine farblich passenden Servietten. Schließlich ist meine Wohnung kein Kaufhaus, das kaum eine Woche nach Weihnachten schon für Ostern umgerüstet werden muss.  

Meine Deko-Diät ging aber nur kurze Zeit gut. Irgendwie ist mit den Osterhasen und Schneemännern auch die Vorfreude auf ihre jeweiligen Anlässe verschwunden. Und die ist vor Familienfesten wie Weihnachten und Ostern doch so wichtig, um die gemeinsam zu verbringenden Feiertage zu überstehen. Also habe ich jedes Jahr ein bisschen mehr gewagt. Zu Herbstbeginn habe ich mir jede Woche eine frische Sonnenblume für meinen Schreibtisch gekauft. An Weihnachten habe ich winzige Christbaumkugeln in einer Glasschale drapiert und auf den Wohnzimmertisch gestellt. Natürlich ohne Weihnachtsmänner. Gerade habe ich mir einen Strauß Narzissen beim Blumenstand um die Ecke gekauft und auf den Küchentisch gestellt. Und mich dabei ertappt, wie ich versuche, Papierhasen nachzubasteln. Die Vorfreude ist wieder da. Es muss ja nicht gleich eine ganze Osterhasenfamilie sein.  

Wie stehst du zu bunten Ostereiern und Porzellanhäschen? Dekorierst du zu Ostern oder verzichtest du auf Palmzweige und Porzellanhäschen? Gestaltest du deine Wohnung oder dein Zimmer der Jahreszeit entsprechend?

  • teilen
  • schließen