Hast Du manchmal Angst vor Krieg?

Die Angst vor Krieg hat ganze Generationen geprägt. Was in der Welt bereitet Dir am meisten Sorgen?
johannes-siebold

Südossetien ist halb so groß wie das Saarland, also mal echt klein. Die Hauptstadt hat einen Namen, den man gerade einmal zwei Minuten im Gedächtnis behält – und ohne irgendeinem Leser zu nahe treten zu wollen, viele wissen auch nicht sooo genau, wo der Kaukasus ist. Trotzdem dominiert dieser Konflikt im Moment die Nachrichten.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Weil man dabei leicht den Teufel an die Wand malen kann: Die USA könnten Georgien als potenzielles NATO-Mitglied in dem Konflikt gegen Russland unterstützen. Russland könnte hoch pokern, in Georgien einmarschieren und dem Westen zeigen, zu wessen Einflussgebiet der Kaukasus gehört. Das wiederum würden sich die USA und Europa nicht gefallen lassen. Und wenn dann alle noch ein bisschen untentspannt sind und wenig nachdenken – kommt es zum Atomkrieg. Dann ist Schluss mit lustig. Zugegeben, wahrscheinlich ist dieses Szenario nicht gerade. Aber wenn man einmal so ins Nachdenken kommt… Vor was hast Du am meisten Angst? Vor Krieg? Vor der Klimakatastrophe? Vor einer Seuche? Vor Terroranschlägen? Einem Atomunfall? Der Apokalypse? Oder denkst Du über so etwas nie nach?

  • teilen
  • schließen