HÖRST DU NOCH WAS? Der Ticker zum "Tag gegen den Lärm"

Wie geräuschempfindlich bist du? Welcher Lärm stört dich und wo ist er dir egal?
max-scharnigg
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Aus der heutigen SZ: In Deutschland ist es zu laut. Die Bundesbürger sind zu vielen Geräuschen ausgesetzt. Die Belastung mit Lärm sei zu hoch, teilte das Umweltbundesamt (UBA) in Berlin mit. Anlass ist der internationale "Tag gegen Lärm" der an diesem Mittwoch stattfindet. Fast 13 Millionen Deutsche seien mit Geräuschpegeln belastet, die Gesundheitsrisiken und Schlafstörungen verursachten. Als größte Störung werde bei Umfragen Straßenverkehrslärm angesehen. Ist es dir auch zu laut? Welche Geräusche machst du heute? Welcher Lärm stört dich schon lange? Hast du eine ruhige Wohnung oder bist du schon mal wegen dem Geräuschpegel umgezogen? Wie laut hörst du Musik? Wie kämpfst du um deine Ruhe? Oder wird Ruhe allgemein überschätzt?

  • teilen
  • schließen