Ich bin so amtsmüde... Der Ticker zum Glos-Rücktritt

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Schon 2005 hatte Michael Glos das Amt des Wirtschaftsministers nur widerwillig akzeptiert, nachdem der damalige CSU-Vorsitzende Edmund Stoiber den Posten in letzter Minute abgelehnt hatte. Und jetzt ist er des Amtes müde. Am vergangenen Wochenende hat er nun seinen Rücktritt angeboten. Zu müde ist er. Und auch zu alt. Hast du auch schon einmal eine gewisse Amtsmüdigkeit erlebt? Als Faschingsprinzessin oder als Sohn? Wurde dein Rücktrittsangebot angenommen? Oder bist du immer noch in Amt und Würden, auch wenn es dir schon seit Jahren zum Hals raushängt?

Text: christina-waechter - Bild: dpa

  • teilen
  • schließen