Isst Du Nutella mit Butter? Der Alltagskriegticker

Welche Gewohnheiten im Alltag bringen Dich auf die Palme? Und wie isst man ein Frühstücksei richtig?
philipp-mattheis

Alltäglich Kleinigkeiten sind kein Grund, ein Streit vom Zaun zu brechen. Schließlich haben wir alle unsere Gewohnheiten – entweder vom Elternhaus übernommen oder in jahrelanger neurotischer Kleinarbeit selbst gezüchtet. Sie sind uns lieb und teuer. Dass sie sich von denen anderer Menschen unterscheiden, fällt uns erst auf, wenn man am Frühstückstisch nicht mehr alleine sitzt. Dann ist da plötzlich jemand, der die Schalen des Frühstückseis nicht mit den Fingern abpult, sondern mit dem Messer das Säbeln und Hacken beginnt. Geht’s noch? Was macht dieser Mensch mit dem Ei? Kann er es nicht essen, wie ein normaler Mensch? Selten wird unsere eigene Toleranz härter auf die Probe gestellt als in diesen Momenten und wir entdecken in uns den autoritären Charakter.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Was eine neue Beziehung ganz schnell – nicht beenden – aber doch ziemlich irritieren kann: - Nutella mit Butter aufs Brot schmieren - Eier mit dem Messer köpfen - Kaffee mit Sprühsahne - „Schlüpfer“ sagen - Sich in Taschentücher aus Stoff schnäuzen Gegen welche alltäglichen Gewohnheiten bist Du allergisch? Isst Du Nutella mit Butter? Welche Kleinigkeiten können alles kaputt machen?

Text: philipp-mattheis - Foto: dpa

  • teilen
  • schließen