Morgen macht das Internet dicht!

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Stell dir folgende Situation vor: Morgen um 24 Uhr kommt ein böser Geist, schleicht sich in alle Großserver der Welt und schaltet dann das Internet ab: Keine Diskussionen mehr auf jetzt.de, keine Statusmeldungen auf Facebook, keine müde Mail geht mehr um den Globus. Das ganze Internet steht still, niemand kommuniziert, keine weltbewegende Eilmeldung erscheint auf Spiegel Online mehr, die ganze Twitterei kommt zum Erliegen und niemand schreibt sich mehr eine Email. Perplex sitzen die Menschen vor ihren Computern und müssen sich in dieser auf einmal wieder so analogen Welt zurechtfinden.

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert

Doch ganz so schlimm ist es nicht. Der böse Geist nämlich war gnädig und erlaubt jedem Menschen eine Website mitzunehmen in die offline-Welt. Welche nimmst du mit? Auf welche Website kannst du auf gar keinen Fall verzichten?

Text: jetzt-redaktion - Foto: afp

  • teilen
  • schließen