Nerven dich die Masken?

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Jetzt also auch Daft Punk. Enttarnt. Und das auch noch von Kollegen: Das Electro-Duo The Knocks hat ein Foto gepostet, auf dem Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bangalter wohl ohne ihre Roboter-Helme zu sehen sind. Obwohl sie es schnell – und von den Bloßgestellten offenbar schwer zusammengefaltet – wieder löschten, landete das Bild bei Gawker und schlägt dort jetzt wenigsten mittelhohe Wellen.

Es wäre zwar nicht das erste Mal, dass Daft Punk ohne Masken zu sehen sind. Aber es ist immerhin seit vielen Jahren nicht mehr passiert – und damit entsprechend ärgerlich für die bekannteste unbekannte Band der Welt. Schließlich kreieren die Franzosen derart erfolgreich einen Hype um ihre wahre Identität, dass einst sogar das Gerücht aufkam, sie und die Mitglieder von Justice seien dieselben Personen.

Die Reaktionen auf der Facebook-Seite von The Knocks fallen sehr geteilt aus und reichen von überschwänglichem Dank bis hin zu Beschimpfungen: „That was very rude. You don't seem to give a shit about privacy, you fuckheads. (Pardon my ‚French’)“. Oder: „You two ‚did’ enjoy having a record label I assume?“

Die Reaktionen auf der Facebook-Seite von The Knocks fallen sehr geteilt aus und reichen von überschwänglichem Dank bis hin zu Beschimpfungen: „That was very rude. You don't seem to give a shit about privacy, you fuckheads. (Pardon my ‚French’)“. Oder: „You two ‚did’ enjoy having a record label I assume?“

 

Wie stehst du zu der Enttarnung? Geht für dich ein Mythos, eine gern gehegte Illusion verloren? Oder hat dich das ganze Masken-Buhei eh genervt? Fandest du Cro interessanter, als er noch Panda war statt Stuttgarter Beau? Lieber Sido oder Paul Würdig? Oder vielleicht andersherum: Wem würdest du gerne mal einen Helm aufsetzen, damit die Welt Ruhe von seinem/ihrem Antlitz hat?

  • teilen
  • schließen