Tagesticker: Wie hat sich dein Bahnfahren verändert?

Bahnchef Mehdorn verhandelt bald mit seinen Angestellten über mehr Gehalt und wir denken an den Lokführerstreik. Fährst du eigentlich noch gern Bahn?
peter-wagner

Oh, das werden interessante Weihnachten für "Bahnchef Mehdorn" (sein Name ist ja schon zu einem eigenen Begriff geworden - Vorname "Bahnchef", sehr nett). Die Gewerkschaft Transnet, in der unter anderem sehr viele Schaffner (sorry: Zugbegleiter) engagiert sind, verhandelt bald die Entlohnung neu, weil Ende Januar 2009 die Tarifverträge auslaufen. Zehn Prozent mehr sollen es sein, wenn es nach den Transnet-Menschen geht. BM zieht sich also schon mal wärmer an. Und ist sowieso noch sauer, weil viele ICE immer noch beim Kundendienst sind und ständig Züge ausfallen oder mit Intercity-Zügen ersetzt werden.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Deshalb: * Fährst du eigentlich noch gern Bahn? * Hat sich das Klima in den Waggons und Abteilen in den vergangenen Jahren irgendwie verändert? (Rauchverbot, Service angeblich besser, dann aber oft schlechter, Preise im Bordbistro etc.) * Hast du auch schon mal einen Zugbegleiter angemeckert auf Teufel komm raus - und es am Ende des Tages doch wieder bereut, weil er doch auch nur seine Arbeit verrichtet? * Gibt es bei dir sowas wie "Mitleid" mit Zugbegleitern? * Welche Erlebnisse, welche Gerüche und welche Reisen verbindest du mit der Deutschen Bahn? * Und bist du auch schon mal so richtig richtig liegen geblieben, weil Zug nach Zug ausfiel oder zu spät kam? * Und nochwas: Schon mal eine nette Zugbekanntschaft gemacht?

Text: peter-wagner - Foto: dpa

  • teilen
  • schließen