Tagesticker: Wie war Dein Zivildienst?

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Früher war nicht alles besser, sondern schlechter. Für Zivis auf jeden Fall. Da dauerte der Dienst noch 13 Monate oder noch länger. Und drücken konnte man sich auch nicht, weil fast jeder genommen wurde. Lust hatten nur die, die sowieso Sozialpädagogik studieren wollten oder eine Karriere bei der Caritas anstrebten. Trotzdem erinnert sich jeder eigentlich ganz gerne an die Zeit. Weil, nachdem die Anfangshemmungen überwunden waren, einem die Kranken, Alten, Kinder und Verrückten ans Herz wachsen. So sehr, dass man Ende seines Dienstes denkt: Zivi sollte jeder machen. Wie war’s bei Dir?

Text: jetzt-redaktion - Foto: dpa

  • teilen
  • schließen