Verschenkst du was im Internet? Die Debatte um Flattr im Tagestickr

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Erst hat Peter Sunde als einer der Betreiber von Pirate Bay dafür gesorgt, dass Inhalte verschenkt werden. Jetzt will er Inhalte-Produzenten mit Geschenken versorgen. Sein Dienst Flattr will so genanntes Micropayment für Blogger, Musiker und Netzautoren ermöglichen. Wer zum Beispiel einen Blog hat, baut einfach einen Flattr-Button ein und schon können Menschen für einen Artikel kleine Geldbeträge spenden.

Was hältst Du von der Idee? Würdest Du für Inhalte im Netz auf diese Weise Geld bezahlen? Der Ticker zum Verschenken!

  • teilen
  • schließen