Was steht in deinem "Goldenen Buch"?

Heute Abend ist es soweit: Es macht „Nikolo, bumm bumm“ an der Tür und der Nikolaus kommt.
max-scharnigg
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Heute Abend ist es soweit: Es macht „Nikolo, bumm bumm“ an der Tür und der Nikolaus kommt. In seiner Entourage sind nicht nur Apfel, Nuss und Mandelkern sondern auch das berüchtigte „Goldene Buch“, in dem alles drinsteht und das darüber entscheidet, ob man mittlere Geschenke oder vom Knecht Ruprecht in die Fresse bekommt. Aufregend – zumindest solange, bis man dem Prinzip Nikolaus entwachsen ist. Fortan sehen die „Goldenen Bücher“ anders aus und Einträge darin zeitigen andere Folgen. Es gibt Klassenbücher, Verweise, schlechte Praktikumszeugnisse, Schufa-Einträge, Vorstrafenregister, Mahnungen, Punkte in Flensburg und miese Bewertungen bei Amazon. Wie kommst du in diesen Kontroll-Karteien weg? Schon mal mit der Schufa zu tun gehabt? Welche Mahnungen liegen bei dir am häufigsten in der Post? Angst als Bafög-Betrüger entlarvt zu werden? Was ist der schlimmste Eintrag, der über dich existiert? Beichte hier, dann gibt’s Mandelkern!

  • teilen
  • schließen