Wie war damals deine erste Woche - in der Schule, im Job, im Studium?

Viele Azubis haben morgen ihre erste Woche hinter sich. Erinnerst du dich an deine erste Woche?
yvonne-gamringer
Default Bild

Illustration: Julia Schubert



Am 1. September begann das neue Ausbildungsjahr. Der Herbst ist die Zeit der Rückkehr, im September und im Oktober füllen sich die Fachhochschulen und die Universitäten. Viele kommen von der Schule und gehen zum ersten Mal in die Büros, in die Werkstätten, in die Hörsäle. Die erste Woche im neuen Leben ist die intensivste. Zum ersten Mal macht man den Wochenrythmus mit, ehe man die rettende Insel, das Wochenende erreicht - um sich dann zu wundern, wie ungnädig schnell zwei Tage vergehen können. Erinnerst du dich an deine erste Woche, sei es an der neuen Schule, in der neuen Arbeit, im Studium? Wie ist es dir ergangen? War immer alles voll mit Aufbruchstimmung? Oder kennst du das lähmende Gefühl, nun ganz schnell Leute kennen lernen zu müssen? Hast du schonmal das Gefühl erlebt, schon am ersten Tag zu erkennen, dass man am falschen Ort ist? Dass du dich für eine falsche Ausbildung, ein falsches Studium entschieden hast und es sofort merkst?

Text: yvonne-gamringer - Foto: sör alex / photocase.com

  • teilen
  • schließen