1025851



Gestern endete im Büro symbolisch der Sommer. Mittags war es warm, man saß auf dem Vorplatz in der Sonne. Doch die Hausmeister schraubten zu fünft die Sonnenschirme ab und transportierten sie in den Keller. Ab sofort gibt es auf dem Vorplatz keinen Schatten mehr. Weil es keine Sonne mehr gibt, die so stark ist, dass man vor ihr flüchten müsste.

Am 26. Mai veröffentlichten wir eine ganze Sommerseite in der SZ. Ein Test zum An-die-Wand-Hängen und Ankreuzen. Wie oft trägst du kurze Hosen? Wie viel Quadratzentimeter Haut schälen sich wegen zu viel Sonne? Wie stark latscht du die Sohle deiner Flip-Flops durch? Wie viele Eiskugeln isst du? Der Test sollte all das, was einen guten Sommer ausmacht, messbar machen. In Zahlen packen, was sonst Ende September eher ein diffuses Gefühl ist: War das jetzt ein toller Sommer oder nicht?

Nun naht der Tag der Auflösung. Am kommenden Montag ist offiziell der letzte Tag des Sommers. Wir in der Redaktion haben regelmäßig Buch geführt - und: Wir sind überrascht. Kaum jemand hat so viele Grillabende oder nächtliche Badegänge erlebt, wie er sich das im Mai vorgestellt hatte. Was teilweise am durchnässten Wetter der letzten Monate liegt. Aber vor allem daran, dass wir berufstätig sind. Und die Tage, an denen man barfuß unterwegs sein kann, doch weniger sind, als wir gedacht hatten.

1025853

Die fertigen Sommertests der Redaktion. Stand: Dienstag Nachmittag.

Trotzdem sind wir fast alle zufrieden mit unserem Sommer. Sogar ich, obwohl mir mein Sommer nur beschämende drei Barfußtage beschert hat. Vielleicht bemisst sich die Güte eines Sommers ja doch gar nicht an der Quantität der einzelnen Faktoren. Nicht an der Menge Speiseeis oder dem Bräunegrad am Unterarm. Sondern an den Peaks, den Gipfeln. Also an den paar funkelnden Tagen, die sich rückblickend als Essenz des Sommers einbrennen. Und von denen ja selbst der verregnetste Mistsommer immer ein paar liefert.

Wir zählen jetzt die Punkte. Am Montag gibt's die Auflösung. Deshalb der Aufruf an dich: Hast du deinen jetzt.de-Sommertest brav ausgefüllt? Wie hast du abgeschnitten? Hat der Sommer deine Erwartungen übertroffen? Oder enttäuscht? Erzähl uns von den Lehren, die du aus den vergangenen drei Monaten gezogen hast.

Und: Schick uns ein Foto von deinem ausgefüllten Sommertest mit Betreff "Sommertest" an info@jetzt.de. Unter allen Einsendern verlosen wir zehn jetzt.de-Poster. (Wahlweise mit Sommermotiv.)


Text: jan-stremmel - Illustration: katharina-bitzl