Was willst du bis Ende dieses Jahres noch hinkriegen?

Jahresendspurt. Wir haben in München nachgehorcht, was die Menschen in den restlichen vier Monaten noch erledigen wollen.
clemens-haug

[b]Maxi, 20 Jahre[/b]

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Mein Ziel ist es, bis zum Ende des Jahres nur noch Sachen zu machen, die Spaß machen. Deshalb fliege ich im September erst einmal in den Urlaub nach Portugal. Im Oktober beginnt dann mein Sportstudium an der TU München, dann werde ich bald wieder richtig fit sein. Meine liebsten Sportarten sind Capoeira und rythmische Sportgymnastik. Letzteres stirbt zwar langsam ein bisschen aus, als Breitensport gibt es das aber noch. Dann möchte ich noch meine Schwester in Spanien besuchen, die da demnächst ein Auslandssemester macht. Und wenn es hier wieder schneit, gehe ich vielleicht noch auf eine Skitour.


[b]Franz, 21 Jahre[/b]

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Was ich noch bis Ende des Jahres mache? Mein Vater heiratet im November auf Mauritius. Ich fliege da hin und bin dann sein Trauzeuge. Seine Freundin hat auch einen Sohn, der dann ihr Trauzeuge sein wird. Die beiden wollen am Strand heiraten, wie im Bilderbuch. Wir sind dann nur zu viert, es wird also eine kleine Feier.


[b]Mina und Anne, beide 20 Jahre[/b]

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Mina: Ich freue mich darauf, mein Japanologie-Studium anzufangen. Der Studiengang hier in München hat mir am besten gefallen, deswegen bin ich gerade von Kiel hierher umgezogen. Ich kannte München auch schon ein kleines bisschen, weil ich Familie in der Nähe habe. - Ob ich dieses Jahr noch zu Cosplay-Events gehe, wie sonst häufig, weiß ich noch nicht. Zunächst ist mir erstmal das Studium am wichtigsten. Ich habe aber erfahren, dass es hier in München regelmäßige Lolita-Treffen gibt. Das ist ja sowas ähnliches. Vielleicht schau ich da mal vorbei. Anne: Ich wohne noch nördlich von Kiel, würde aber auch gerne nach München ziehen. Mein großes Ziel ist dieses Jahr nämlich, einen Ausbildungsplatz zu finden. Ich würde gerne Schneiderin lernen. Das verbindet sich gut mit Cosplay, Annes und meinem Hobby.


[b]Jonas, 30 Jahre und Ilona, 25 Jahre[/b]

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Ilona: Ich mache gerade das Abi nach und möchte daher dieses Jahr noch ganz viel lernen. Das Abi ist zwar erst im Mai, aber nächste Woche sind die Sommerferien vorbei. Dann wird es wieder anstrengend. - Bis Weihnachten würde ich gerne einen Pulli stricken. Jonas: Eigentlich habe ich mir gar nichts vorgenommen. Ich weiß zum Beispiel nicht, was ich Silvester mache, das lasse ich einfach auf mich zu kommen. Meine Lohnsteuererklärung muss ich noch machen. Und Ilona will, dass ich die Gardinenstange noch anbringe. Ilona: Er hat bestimmt schon seit einem halben Jahr vor, das mal fertig zu machen. Vielleicht schaffe ich es dann auch einmal, den Bio-Müll runterzubringen. Das ist eigentlich meine Aufgabe, bisher macht das aber immer Jonas.


[b]Tizian, 18 Jahre[/b]

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Bis zum Jahresende werde ich vor allem arbeiten gehen. Ich mache eine Ausbildung zum Hörgeräteakkustiker und bin gerade in meinem zweiten Lehrjahr. Demnächst ist dann auch wieder ein Block Berufsschule. Die liegt in Lübeck, da muss ich dann für fünf Wochen hin. Ich wohne noch bei meinen Eltern, würde aber gern mal eine eigene Wohnung haben. Dieses Jahr reicht das Geld dafür aber nicht mehr - leider auch nicht, um Urlaub zu machen. Dafür habe ich mir gerade einen neuen Computer bestellt, von Alienware. Der hat einen Quadcore-Prozesor. Wenn der da ist, kann ich endlich Starcraft 2 weiterspielen, das ist mein absoluter Favorit. Das Spiel, auf das ich noch warte, ist Diablo 3. Aber das wird wohl nicht mehr in diesem Jahr erscheinen.

Text: clemens-haug - und Sophie Mathiesen

  • teilen
  • schließen