Was forden junge Politiker?

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Gesundheitsreform - aber wie? Die politische Linie der Jung-Parteien In den Schuhen von Lucy Redler . Sie will in Berlin als WASG-Spitzenkandidatin gegen die Linkspartei antreten. Leben mit der Großen Koalition: Nele Hirsch (PDS/Linkspartei). Nele Hirsch ist 26, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion „Linkspartei.PDS“ im Budestag und zog bei den vorgezogenen Bundestagswahlen im letzten Herbst ist sie als jüngste neugewählte Abgeordnete ins Parlament ein. Leben mit der Großen Koalition: Johannes Vogel (FDP). Johannes Vogel, 23, ist seit März 2005 Bundesvorsitzender der JuLis. Mit jetzt.de sprach er darüber, wie die FDP versucht die jetzige Regierung zu beeinflussen und was die JuLis von ihrer Mutterpartei unterscheidet. Die Grünen hatten recht Malte Spitz über die Rückkehr der Grünen in die Opposition nach der vorgezogenen Wahl und die Neuausrichtung der Partei nach der Ära Fischer. Das traditionelle Familienbild ist das richtige Dorothee Bär, 28, ist stellvertretende Landesvorsitzende der Jungen Union in Bayern und sitzt seit 2002 für die CSU im Bundestag. Zusammen mit fünf anderen jungen CSU-Abgeordneten hat sie die Eltergeld-Pläne der Regierung kritisiert und kämpft für ein traditionelles Leitbild von Familie. Wie können wir noch Politik machen? Angeblich immer mehr Menschen wenden sich von der offiziellen Politik und damit von den Parteien ab. Interview mit Politikwissenschaftler und Parteienforscher Bernhard Weßels vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung.

  • teilen
  • schließen