Steht ihr auf Herr der Ringe?

Die Jungsfrage 38 Euro soll die kleine Tube kosten.
meredith-haaf

Die Jungsfrage

38 Euro soll die kleine Tube kosten. „Reduces puffyness and dark circles“, steht drauf, wenigstens in englisch, denn internationalen Kosmetikprodukten vertrauen wir doch eher als dem Balea-Imitat aus der deutschen Drogerie. Aber lohnt es sich für uns Jungs, so viel Geld auszugeben, um die Augenringe loszuwerden? Oder finden Mädchen die vielleicht sogar sexy? Immerhin können Augenringe je nach Veranlagung für zweierlei Nächte stehen: für durchgearbeitete (also Dollars, Macht und Yacht) – oder für durchgefeierte (also Abenteuer, Partyspaß und Hedonismus). Beides ja durchaus Attraktivitäts-Attribute die uns interessanter machen, wenn meine Blitzumfrage im weiblichen Bekanntenkreis stimmt. Langweiler, die nach den Tagesthemen das Kissen aufschütteln und die Pantoffeln parallel neben’s Bett stellen, wollte jedenfalls niemand der befragten Damen um den Verstand dengeln. Was also ist für Jungs zu tun? Augenringe teuer kaschieren – oder lieber dem Glam-Faktor zuliebe welche züchten? christoph-koch Die Mädchenantwort

Augenringe, Cremetuben und Jungs – wenn es nach uns geht, sollten diese drei Phänomene nur eine einzige Gemeinsamkeit haben. Nämlich, dass sie als Themen in Frauenzeitschriften auftauchen. Wenn ihr euch ein paar Nächte mit Feiern, Arbeiten oder uns um die Ohren geschlagen habt und in den Spiegel schaut, tut ihr gegen die Schatten unter euren Augen idealerweise höchstens eines: ihr geht mal wieder früher ins Bett. Das heißt nicht, dass euch euer Aussehen nicht kümmern sollte. Jungs, die gut riechen, sich regelmäßig rasieren und kämmen, haben bei uns in jedem Fall einen Heimvorteil. Aber fangt bloß nicht an, euch mit Kosmetik zu beschäftigen. Pflegeprodukte für die Augenlider? So etwas benutzen nur Mädchen, und meistens auch eher die etwas komischen unter uns. Wenn ein Junge so etwas besitzt, tauchen am Assoziationshorizont als nächstes Abdeckstift und Nagelfeile auf und wir nehmen schnellstens Reißaus. Vor allem, wenn das Produkt auch noch 38 Euro kosten soll. Mal ehrlich, uns ist es ja selbst peinlich, zu welchen Ausgaben wir uns ab und an doch für unsere Schönheit hinreißen lassen. Wenn wir eines von eurer Männlichkeit erwarten, dann, dass ihr bei diesem Unsinn nicht mitmacht. Es besteht wirklich keine Notwendigkeit für euch, jetzt nur noch nachts zu lernen oder jeden Abend auszugehen, um uns zu beeindrucken. Wir finden euch ausgeschlafen und fit nämlich auch attraktiv. Aber neben einem Jungen mit verquollenen Augen aufzuwachen, ist für uns kein Problem. Das entsteht erst, wenn wir in seinem Bad einen Tiegel Luxuscreme vorfinden.