Fuchs, du hast die Gans gestohlen

Die schönsten Kinderlieder - gesungen haben wir sie alle. Aber haben wir sie auch richtig verstanden? Tobias Peter analysiert den Soundtrack der Spielplätze und Jugendgruppen.
tobias-peter

Heute: Fuchs, du hast die Gans gestohlen Darum geht’s: Die Hauptpersonen dieses bekannten Waldghetto-Dramas sind Fuchs, Gans und Jäger. Der Ausdruck Fuchs (von althochdeutsch fuhs, der Geschwänzte) bezeichnet in der Biologie meistens den Rotfuchs (lat. vulpes vulpes) oder einen anderen Vertreter einer Gruppe kurzbeiniger Wildhunde. Als Gänse bezeichnet man laut Enzyklopädie Vögel aus mehreren Gattungen der Ordnung der Gänsevögel, darunter echte Gänse, Halbgänse und Pfeifgänse. Den Jäger erkennt man an Hut, Lodenrock und

Default Bild

Illustration: Julia Schubert
  • teilen
  • schließen