Das Klamottenpaar der Woche: Valerie und Dale

Ein Mädchen und ein Junge verraten uns jede Woche, was sie anhaben und was das gekostet hat. Sie sind unser Klamottenpaar der Woche, aber in echt nicht notwendigerweise zusammen.
dana-brueller

Valerie, 25, hat gerade ihr Politik-Studium beendet, aus Kiev

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Kleid: ungefähr 5 Euro

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Schuhe: 40 Euro Hey Valerie, schickes Kleid. Vielen Dank, es ist auch wirklich mein Lieblingskleid. Das habe ich in Jerusalem in so einem Secondhand-Laden im Ultra-Orthodoxen-Viertel Mea Shearim gekauft. Natürlich war es viel länger, deshalb hat meine Mama den Saum gekürzt. Kaufst du viel Second Hand? Hauptsächlich. Ich liebe Klamotten und kaufe Tonnen, aber eben fast immer ganz billig. Ich kann mich auch auf keinen Stil festlegen, deshalb suche ich immer ganz verschiedene Klamotten. Was hast du zuletzt gekauft? Gestern war ich auf dem Mauerpark-Flohmarkt. Dort habe ich ein Top, vier Kleider und eine Handtasche gekauft - für vielleicht 20 Euro.


Dale, 35, Immobilien-Makler aus Kalifornien

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Hose: 20 Dollar, Mütze: Preis vergessen

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Portemonnaie: Selbstgemacht - und ohne Blitz noch viel schöner

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Uhr: 120 Dollar Hallo Dale, wie wichtig ist dir Mode? Ach, eigentlich nicht so wichtig. Ich mag Kleidung schon gerne und gehe auch ganz gerne einkaufen, aber was gerade in ist, interessiert mich gar nicht. Wo gehst du einkaufen? Am liebsten in Vintage-Geschäften. Ich kauf mir immer lustig bedruckte Hemden, zum Basteln. Was bastelst du denn? Zur Zeit gerne Portemonnaies und Taschen...Hier, guck. Schön! Trägst du auch selbst gemachte Klamotten? Heute nicht. Naja, die Hose habe ich selbst gekürzt, aber ein bisschen schlampig.

  • teilen
  • schließen