Konsumkolume: Trockene Kekse im Test. Natürlich alle öko!

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Dinkel-Poppers (Rosengarten) Untertitel Die natürlich-leichten Knusperscheiben Preis 0,99 Euro Sie aus wie Getrocknetes Press-Hirn (war vorher aber nicht so helle). Mutter: Well. Vater: Pappe. Der Granatsplitter der Ökofraktion - abends wird bei Öko-Bäckers zusammengekehrt und das Kehrgut in neue Formen und zu Lebensmittel gepresst. Auch nicht schlecht. Schmeckt wie Nah an der Antimaterie. Schmeckt das schwarze Loch? Dann so! Aus Mangel an Impressionen simuliert das Hirn (dieser hilfreiche Denk-Barde!) sich selbst Geschmack zusammen. Kommt aber nichts bei rum. Essgeräusch (leise) Knurpsch Loha-Faktor Dieses Produkt ist selbst bei Aufrüstung mit ALDI-Cervelat-Scheibenwurst NICHT in der Lage, im Regenwald Brasiliens auch nur eine kleine Art zu bedrohen! Vollkommene CO2-UKW-FCB-E=MC-Quadrat-Neutralität. Genial! Also: 20. Satz, den man mit vollem Mund sagen kann Faxenf Minifderpräfident Georch Milbwadt ift feeeehr fauer auf feine Untafahnen. Am besten Konsumieren, wenn … … nun ja: La Loha trägt dieses Schmeckerli stets in ihrer geräumigen Lederimitatstasche. Wenn dann der kleine Hunger anklopft – kriegt er mit den echten Dinkel-Poppers eine kapitale Watsch’n! Mit Essen spielt man zwar nicht, aber …

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

… die vermögens-sensible Form der Unterlippenerweiterung.


Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Russisch Brot (Natur Markt) Untertitel fettarm mit Dinkel Preis 1,79 Euro Sieht aus wie Resopal. Etwa aus Brotzeitbrettchen geschnitzt? Aber nein. Bei Russens unterm Bett ist noch Schriftsetzer Gutenberg persönlich der Schirmherr und Küchenmeister. Dieser schriftsetzende Schwerenöter. Schmeckt wie Frittierte und gesüßte und getrocknete und gepresste und in Buchstaben gedrückte – Baumwolle! Essgeräusch (heftich aber kleinteilig) rupp-rupp-rupp Loha-Faktor Können auch normale Leute essen. Also: 2. Satz, den man mit vollem Mund sagen kann Wea angeren eine Gwube gwäbd, fääd kelbfd hinaihn! Am besten Konsumieren, wenn … … der Drive am freitäglichen Scrabble-Tisch mal wieder nachgelassen hat. Mit Essen spielt man zwar nicht, aber …

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

… es ist ein Schnarchstopper! Zitat einer erfreuten Kundin: „Mein Mann – Wahnsinn! Jede Nacht zersägt er einen ganzen Wald. Doch seit ich ihm vor dem zu Bett gehen die Nasenflügel mit Russisch Brot einklemme, ist Ruhe im Karton! Danke, Russisch Brot!“


Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Riz’ties (lima) Untertitel Rijstwafels appel Preis 0,99 Euro Sieht aus wie Altbackene Taler der Schwermut. Diese Kekse sind jedem Gast an Kaffeetafeln ein Signal: „Bleib - doch nicht zu lang!“ Schmeckt wie Gepuffter Pattex. Mit süßem Ameisenpippi verklebt und bei 180 Grad eine halbe Stunde von der Umlufthitzeschaufel durch die Heißofenluft gewirbelt. Daneben schmoren ungeduldig die angezapften Ameisen. Wie gemein! Sie wollen wieder raus, zum Spielen. Dürre Dinger. Essgeräusch Korks, korks (wie ein Schuh auf Schnee am kältesten Tag der jemals in der gesamten Weltgeschichte überhaupts aufgenommenen Minustemperatur!!!!!! – KORKS!) Loha-Faktor Irrwitzig! Der Faktor ist so hoch, der schießt durch’s Dach. O-Ton: „Haltet den Faktor!“ Also: Locker 100. Satz, den man mit vollem Mund sagen kann Ang da Kokkakakana unk amm Wörkafee, schdake Menger find nie kaffeee! Am besten Konsumieren, wenn … … die Potenz in Trümmern liegt. Mit Essen spielt man zwar nicht, aber …

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

… Claudia Roth (Grüne) verlieh den Orden „Wider dem tierischen Eiweiß“ in diesem Jahr an die bayerische Milchkönigin Christl W., 18, die sich in ihrer Funktion als Melkkuh der Nation auch nicht zu schade war, diesen Preis anzunehmen. O-Ton Christl W.: „I gfrei mi narrisch! Und: Wos ma hat, des kann einem niemand mehr nehmen!“


Default Bild

Illustration: Julia Schubert

7Korn Leinsamen Fladen (naturkorn mühle WERZ) Untertitel Ideal für Reise, Sport und Pause! Cholesterinfrei – Eifrei – Milchfrei Preis 2,29 Euro Sieht aus wie Schuhlöffel aus evangelischem Hartholz. Schmeckt wie Dominik, 8, hatte schon immer ein Faible für den erdigen Geschmack von Holzabfällen. Seit es 7Korn gibt, hat die Sache mit der sozialen Ächtung endlich ein Ende! Die Mutter ist erleichtert. O-Ton: „Himmelvater! Was hat der Domi nicht gelitten. Die ganzen Küchentischbeine hat er uns abgekaut. Und die Schrankwand im Wohnzimmer! Kleinholz, Sägespäne – mein Mann ist mit dem Schreinern nicht mehr nachgekommen. Langer Rede kurzer Sinn: Super, die Leinsamen Fladen!“ Essgeräusch (sehr laut) Korff! Korff! Korff! KORFFFFF! Loha-Faktor Jessas! Da beißt’s selbst beim Loha aus. Faktor konnte nicht gemessen werden, die neue Maßeinheit ist in Arbeit. Herzliche Grüße, ihr IMAP-Institut (oder DIMAP oder so; Institut befindet sich in Gründung; Namensvorschläge gerne an info@info.de). Satz, den man mit vollem Mund sagen kann Onge kchimi ngeht gi minmie ngi ings Net. Am besten Konsumieren, wenn … … sämtliche Nahrungsreserven auf der ganzen Welt von den apokalyptischen Reitern mal wieder gemopst wurden (diese hungrigen Maulaffen). Dann, aber nur dann! Empfiehlt sich der Verzehr. Serviervorschlag: „Keks. Radieschen. Mahlzeit.“ Mit Essen spielt man zwar nicht, aber …

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

… logisch! Und praktisch.


Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Bio Gebäck – Organic Cookies (Irish Ballybrado) Untertitel Sesam und Orange Preis 2,99 Euro Sieht aus wie Mmh! Gegessen, gebrochen und aufgebacken! Schmeckt wie Wie ein ganzer Orangenhain! Ein Kurzurlaub in Griechenland! Oder eine Maus beim Poetry Slam! ? / Die Sonn’ / Sie brennt / Da batsch! / Das hält / keine / Maus lang / aus / Mausetot nach Sonnenstich / sprach der Keks / nun sprich nicht / brich! (gezeichnet: Whatever; serbischer Großmeister im Poetry Slam) Essgeräusch (weich) arns-arns-arns Loha-Faktor Hoch, weil doch der Genuß mit im Boot sitzt! Genuß, du schwerer Knotzen! Also: Locker 25. Satz, den man mit vollem Mund sagen kann Magfd tu michh – ifch mak difch! Am besten Konsumieren, wenn ... … wenn die Queen auf ihre alten Tage mal wieder auf ein Likörchen vorbeischaut. Denn auch bei Königs geht es keinen Deut vornehmer zu: Queen: Hello? Is there someone home? Zwecks Likörchen! Du: Come in, Queen! It's offen! We have a Keks! (listig grinsend) Arns-arns-arns! Mit Essen spielt man zwar nicht, aber …

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

… so wird aus dem flotten Großstadtmädchen im Nu eine vorzügliche leidende Madonna! Heul doch!

Text: peter-wagner - und christina-waechter

  • teilen
  • schließen