jetzt.de-Saisonvorbereitung (4): Das "Kicker" Bundesliga-Sonderheft

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Name: Kicker Die Fakten: 240 Seiten, 5,40 Euro Was steht drin? Lesenswert ist das Heft vor allem wegen der Mannschafts-Vorstellung. Das große Mannschafts-Foto und die neuen Visitenkarten (s.u.) stellen die Klubs wunderbar vor, man sieht auf einen Blick, wer neu gekommen ist. Wer liest es? Vermutlich sogar Menschen, die sich im Laufe der Saison niemals einen Kicker kaufen würden. Das gibt's nur hier: Der Klassiker: die Stecktabelle. Außerdem wird mit einem "persönlichen Win-Pin" ein Gewinnspiel auf der Website beworben. Nicht so gut: Rund ums Cover ist soviel Werbung durch Doppelcover und Klapp-Cover eingebunden, dass man das Heft sehr schlecht blättern kann. Richtig gelungen: Das älteste unter den Sonderheften hat sich nur wenig, dafür aber gut verändert: Es wurde eine Rubrik namens "Die Visitenkarten der Stars" eingeführt. In diesen Kurzsteckbriefen werden die Bundesliga-Spieler vorgestellt. Spielsystem-Darstellung:

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert

jetzt.de Kauf-Empfehlung: Man kommt nicht dran vorbei. Kaufen!

  • teilen
  • schließen