So umschreibt man in anderen Ländern Selbstbefriedigung

Spoiler: In Schweden sagen sie: "Baby-Jesus zum Weinen bringen".
Von Anna Farwick

Selbstbefriedigung. Eine Sache, die nicht beim Namen genannt wird. Nicht direkt. Dennoch reden wir darüber, irgendwie zumindest. Redewendungen, die den ein oder anderen, der nicht eingeweiht ist, mit Fragezeichen im Gesicht zurück lassen. Diese Redewendungen sind mitunter ziemlich lustig. Besonders dann, wenn man Redewendungen aus dem Ausland ins Deutsche übersetzt.

Wir haben Studenten aus der ganzen Welt nach den lustigsten Redewendungen fürs Masturbieren in ihrer Muttersprache gefragt. Hier die Antworten, der Schwerpunkt liegt weltweit ganz offensichtlich auf dem Penis:

Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl
Illustration: Katharina Bitzl

Noch mehr Selbstjustiz? 

  • teilen
  • schließen