Ab jetzt cool: Internet ausdrucken!

Der Little Printer von Berg will das Netz auf Papier bringen
christian-berg
Default Bild

Illustration: Julia Schubert



Wer ein Praktikum als Zukunftsforscher beginnen möchte, kann sich mit der These vom papierlosen Büro schnell Freunde machen. Die Perspektive auf ein Arbeitsumfeld, das ohne Papier auskommt, gilt schnell als Zukunftsweisend. Deshalb war auch lange die Behauptung, jemand sei ein Internet-Ausdrucker als gegenteilige Beschimpfung beliebt.

Doch die Firma Berg stellt dieses Weltwissen jetzt auf den Kopf - mit einem kleinen freundliche schauenden Drucker. Er trägt den Namen Little Printer und ist nicht nur wegen des charmanten Gesichts das Gegenteil von Toner-Refill und Papierstau. Der Little Printer ist eine App auf Papier:

http://vimeo.com/32796535

Das Gerät ist erst ab kommendem Jahr zu haben, hat aber schon jetzt für große Aufregung im Netz gesorgt. Weil es so schön ist und so charmant - und weil man dem Zukunftsforscher-Praktikanten dann doch nicht glauben will: Papier kann eben doch ganz toll sein.

  • teilen
  • schließen