Avicii legt ab

Der DJ kündigt seinen Abschied von der Bühne an.

"Ich wurde erwachsen, während ich als Künstler groß wurde. Ich habe mich besser kennengelernt und realisiert, dass ich mit meinem Leben mehr anstellen will." Schreibt Avicii, der eigentlich Tim Bergling heißt, 26 Jahre alt ist und einer der größten DJs weltweit. War, muss man nach diesem Jahr sagen. Denn Avicii hat verkündet, dass seine Touren und Auftritte im Jahr 2016 seine letzten sein werden. "Ich habe starkes Interesse an verschiedenen Themen, für die ich bislang zu wenig Zeit hatte."

Hello world,Thank you for letting me fulfil so many of my dreams. I will be forever grateful to have experienced and...

Posted by Avicii on Tuesday, March 29, 2016

Avicii hatte schon im vergangenen Jahr eine längere Pause eingelegt. Damals aus gesundheitlichen Gründen. Er nutzte die gewonnene Zeit, um sein Album "Stories" aufzunehmen. Nun könne man niemals nie sagen, schreibt der Schwede am Ende seiner Rücktrittserklärung. "Aber so schnell komme ich auf keinen Fall zurück."  

Ein von Avicii (@avicii) gepostetes Foto am

Seinen Entschluss habe er während eines Roadtrips quer durch die USA mit seinen Kumpels gefasst, schreibt Avicii außerdem. Er veröffentlichte mit gerade mal 19 Jahren seine erste Single, tourte seit 2008 um die Welt. Richtig bekannt wurde er mit dem Song "Levels", der sich zu einem der größten Hits 2011 entwickelte. Mit "Hey Brother" und "Wake me up" hatte Avicii zwei Nummer-1-Hits in den deutschen Charts. Dazu einige weitere Top-Ten-Hits wie "Addicted To You" oder "Waiting for Love".

max

In the Mix:

  • teilen
  • schließen