Brief Gefangener
Screenshot Facebook/Birmingham Police

Normalerweise sind Gefängniszellen triste, beklemmende Orte, die man so schnell wie möglich wieder verlassen möchte. Die Zellen der Perry Barr Polizeiwache im englischen Birmingham scheinen jedoch eine Ausnahme zu sein. Das findet zumindest ein 24-Jähriger, der dort wegen Sachbeschädigung eines Gebäudes eine Nacht verbringen musste. Um die 16 Stunden Gewahrsam sinnvoll zu nutzen, ließ sich der Gefangene Papier und Stift geben und verfasste eine zweiseitige Bewertung seiner Unterkunft, ganz nach TripAdvisor-Manier. Fazit: Sie sind sauber, die Ausstattung von höchster Qualität, das Personal freundlich. 

Zelle
Screenshot West Midlands Police

Schon die Ankunft sei äußerst angenehm verlaufen, so der 24-Jährige: "Ich wurde sofort von einem Beamten in Empfang genommen und in meine Zelle geführt", schreibt er. Seine Unterkunft sei sehr sauber gewesen, nur neben der Toilette habe ein Haar gelegen. "Nach näherer Betrachtung stellte sich heraus, dass es mein eigenes war", gibt er zu. Die Verpflegung sei ebenfalls in Ordnung gewesen, jede Stunde gab es eine Tasse Tee. Zwei bis drei Tassen mehr hätten es aber schon sein dürfen, findet der Häftling.  Besonders habe er sich über Stift und Papier gefreut, die ihm ohne Zögern ausgehändigt worden seien. Die abschließende Bewertung der Zelle: drei von fünf Sternen.

Die Perry Barr Polizei freute sich so sehr über den netten Brief, dass sie ihn auf Facebook postete. "Wir wissen, dass wir eine top Unterkunft sind", sagte Chefinspektor Paul Minor der Birmingham Mail. "Alles ist so gestaltet, dass es für Beamte und Gäste absolut sicher ist." Die Zellen hätten beispielsweise verspiegelte Decken, damit die Gefangenen die ganze Zeit über beobachtet werden können. Die abschließende Bewertung des Insassen kann Inspektor Minor deshalb nicht ganz nachvollziehen: „Der Rezensent hat sich sehr wohlwollend über die Ausstattung und das Personal geäußert … aber ich denke, es ist schon ein bisschen hart, uns nur drei Sterne zu geben“.

sob

Härteres Polizeizeug: