An diesem Valentinstag geht die Welt unter

Das prophezeite 1989 "Ghostbusters II".

Wir müssen jetzt alle sehr stark sein. Laut "Ghostbusters II" aus dem Jahr 1989 steht das Ende der Welt unmittelbar bevor: Am 14. Februar 2016, ausgerechnet am Valentinstag, soll die Welt untergehen. 

Bild: screenshot

Vorausgesetzt, man kann der Hellseherin Elaine trauen. Die verkündete dieses Datum in der fiktiven Fernsehshow "The World of the Psychic", moderiert von Dr. Peter Venkman (Bill Murray). 

Nach ihren Angaben erhielt sie die Information von einem Alien, der sie an der Bar des "Holiday Inn"-Hotel in Paramus, New Jersey, ansprach und ihr einen Drink spendierte. Kurz darauf führte er sie mithilfe von  Gedanken-Kontrolle auf sein Zimmer, wo er ihr diese schockierende Nachricht mitteilte. 

Unsere einzige Hoffnung formuliert Dr. Venkman im Anschluss an Elaines Offenbarung: "Das Problem mit Aliens ist: Du kannst ihnen einfach nicht trauen."   

 

 

chwae

  • teilen
  • schließen