Häftlinge zeichnen für Bernie Sanders

Die Insassen porträtieren Menschen, die ebenfalls im Knast sitzen sollten - der Erlös geht an Sanders.

 Die USA sind ein Land der Superlative. Aber es gibt dort nicht nur die größten Steaks, die schönsten Nationalparks und die teuersten , sondern auch diesen Superlativ: Mit knapp 700 Insassen pro 100 000 Einwohner hat das Land die zweithöchste Zahl von Gefangenen - nach den Seychellen. Mehr als 50 Prozent der Gefängnisinsassen sind schwarz oder Latinos, obwohl sie nur ein Viertel der US-Bevölkerung ausmachen. 

blatter

Sepp Blatter, former President of FIFA, captured by Lewis Walters (Prison ID #38699-007), serving 72 years for Assault with intent to commit murder.

Bild: thecapturedproject.com
monsanto chef

CEO of Monsanto: Hugh Grant, Captured by Walter Lego (Prison ID #T00705), serving 17 years for: Vehicular manslaughter.

Bild: thecapturedproject
generalmotors chefin

CEO of General Motors: Mary T. Barra, Captured by Leslie Robinson (Prison ID #143219), serving 1-3 years (paroled mid-project) for: Retail theft (multiple counts)

Bild: thecapturedproject
exxonmobil chef

CEO of ExxonMobil: Rex W. Tillerson, Captured by Brandon Meyer (Prison ID #11032-030), serving 10 years for: Possession of a firearm in furtherance of a drug trafficking crime

Bild: thecapturedproject
nestle chef

Chairman of the Nestle Group: Peter Brabeck-Letmathe, Captured by Charles Listo Vera (Prison ID #AI-6401), serving 19 years for: Attempted manslaughter

Bild: thecapturedproject.com
CEO & VP of Koch Industries – The Koch Brothers (Charles and Cavid)

Captured by Joseph Acker (Prison ID #15967538), serving 10 years for: Receiving stolen goods (1st degree), ID theft (altered passports, 2 counts), Felon in possession of body armor (1 count)

Bild: thecapturedproject.com

Die beiden Artdirektoren Jeff Greenspan and Andrew Tider haben im vergangenen Jahr Häftlinge gebeten, Zeichnungen von Menschen anzufertigen, die nach Ansicht von Greenspan und Tider eigentlich im Knast sitzen sollten:  Bosse von Unternehmen, die mit ihren Geschäftspraktiken die Umwelt nachhaltig verschmutzen, Wirtschaftskriminalität begehen oder deren Erfolg auf der Ausbeutung von Menschen beruht. Nach mehr als einem Jahr haben sie aus dem Kunstprojekt "Captured" nun ein Buch gemacht, das sie für 40 Dollar auf ihrer Website verkaufen.

Die Erlöse gehen zu hundert Prozent an das Wahlkampfteam von Bernie Sanders. Greenspan und Tider hoffen, dass der selbsterklärte demokratische Sozialist seine Präsidentschaft dazu nutzt, das Gefängnis-System in Amerika von Grund auf zu reformieren - und Wirtschaftskriminalität genauso schwer zu bestrafen wie Drogen- oder Verkehrsdelikte. 

chwa

  • teilen
  • schließen