Ein Freizeitpark für Murmeln

Ben Tardif hat in drei Jahren die wohl vielseitigste Kugelbahn aller Zeiten gebaut.

Ein Skatepark, eine Achterbahn, ein Golfplatz, eine Burg, eine Skisprungschanze, eine Nachbildung des New Yorker Times Square... was Ben Tardif da in drei Jahren aufgebaut hat, ist so in etwa das Disneyland für Murmeln und der wahrgewordene Traum eines Kugelenthusiasten, dem ein simples Hin und Her mit Xylophontreppe am Schluss wohl einfach nicht genug war.

Mit dem Bau der Bahn hat Tardif in seinem Appartment begonnen, wobei es allerdings schnell zu Platzproblemen kam: "Das Originaldesign war kleiner und nicht so cool, nach dem Redesign ist sie nun viel größer." Mittlerweile ist er in ein kleines Lagerhaus umgezogen. Trotz der enormen Komplexität der Bahn ist sie laut Tarif innerhalb von einer Stunde auf- und abbaubar.

Obwohl die Kugelbahn bereits aus 25 Sektionen besteht und die Murmeln auf ihrem Weg nach unten über 32 verschiedene Wege einschlagen können, ist Tardif aber noch lange nicht fertig. Seine Bahn ist modular konzipiert, er kann also jederzeit ein Element entnehmen, hinzufügen oder überarbeiten. Wie es mit dem "Marble Mountain" weitergeht, dokumentiert er auf seinem Instagramkanal.

qli

Noch mehr Murmeln findest du hier:

  • teilen
  • schließen