Wir snappen von der Re:publica

Addet uns bei Snapchat und folgt unserem Reporter bei der Digital-Konferenz.
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Was macht das Internet mit uns und unserem Alltag – und welchen Einfluss nimmt es auf die Weltläufte? Welcher technische Sprung steht an, welche Hypes sind gerechtfertigt, welche nicht? Zwei Tage lang informieren und debattieren Experten wieder auf der Re:publica über die digitale Zukunft.  

Die Konferenz feiert diesmal ihr Zehnjähriges, und ist größer denn je: Mehr als 800 Speaker sind nach Berlin eingeladen, vergangenes Jahr strömten mehr als 7000 Besucher zur Re:publica.

Unser Reporter Friedemann Karig ist einer von ihnen. Er ist dort auch als Moderator und Vortragsreisender unterwegs, wird aber natürlich für uns berichten. In Texten hier auf jetzt, aber auch auf Snapchat. 

Um die Re:publica-Updates von Friedemann zu sehen, addet uns via Snapcode oder Nickname. In Zukunft bespaßen wir euch über den Account jetzt_de auch regelmäßig mit neuen Stories aus der jetzt-Redaktion. 

  • teilen
  • schließen