Diese Mini-Bombe soll Fahrraddiebe in die Flucht schlagen

Für alle, die schon einmal die Erfahrung eines gestohlenen Fahrrads machen mussten, kommt hier die richtige Erfindung.
bildschirmfoto 2016 05 17 um 19 57 24
Foto: Screenshot kickstarter.com

Das Fahrrad ist weg. Geklaut. Diese Erfahrung ist bitter. Meist trifft es auch noch die, denen es am meisten wehtut: Die, die ihr schickes Bike am liebsten mit ins Bett nehmen würden, um es vor Fahrraddieben zu schützen. Die sich das massivste Abus-Schloss kaufen und das Fahrrad jeden Tag mühsam durch den Hauseingang in den geschützten Hinterhof tragen (weil im Bett eben doch kein Platz dafür ist). Und dann ist es doch weg. Schlösser und Hinterhöfe halten professionelle Fahrradknacker schon lange nicht mehr auf – sehr zum Leidwesen von zahlreichen Bike-Besitzern.

Genau so ein Mensch scheint Yannick Read zu sein. Zumindest schreibt er auf Kickstarter über sich: „I believe bicycles make this world a better place for us all...unless they get stolen first.“ Und genau aus dem Grund hat der Engländer etwas entwickelt, das Fahrraddiebe wirkungsvoll in die Flucht schlagen soll – die Bike Mine, eine Art Mini-Bombe und der angeblich „lauteste Alarm der Welt“. 

So funktioniert sein Wundermittel gegen Fahrraddiebe: Sobald das Fahrrad bewegt wird, überdehnt sich der am Hinterrad befestigte Draht und die Sprengladung der Mini-Bombe explodiert mit 150 Dezibel. Der Lärm soll den Fahrraddieb so verschrecken, dass der hoffentlich selbst die Flucht ergreift – verletzt wird er dabei nicht. Und für alle Fahrradliebhaber die vermutlich viel wichtigere Information: Das Fahrrad trägt bei der Detonation auch keinen Schaden davon. 

Wir sehen da zwar noch deutliches Steigerungspotenzial, wenn es um das Verschrecken von Fahrraddieben geht – vielleicht mit mehr Schmutz oder ganz fiesem Gestank. Aber die Fahrraddiebe, die sich tatsächlich in die Hinterhöfe vorwagen, könnte man mit Hilfe der Bike Mine und ein paar aufmerksamen Nachbarn sicher in die Flucht schlagen. 

val

  • teilen
  • schließen