Transformation

Wie wird man von Frau zu Mann? In einem Video dokumentiert der 21-jährige Jamie den Verlauf seiner Hormontherapie im Zeitraffer.
jetzt-redaktion

Die Verwandlung dauerte drei Jahre. Drei Jahre in denen der Transgender-Mann Jamie 1400 Fotos aufnahm, die seine tägliche Transformation dokumentierten. Im Video hat er sie aneinandergereiht: Erst sieht man nicht viel, dann schließlich etwas Flaum am Kinn, einen markanteren Kiefer. Jamie durchläuft so etwas wie eine zweite Pubertät. 

http://www.youtube.com/watch?v=93Tqo6tAPJg

Ein Jahr sollte die Hormontherapie ursprünglich dauern, die er mit 18 Jahren begann. Doch die Testosterondosis reichte nicht aus. Das Video zeigt, dass Jamie trotzdem nicht aufgab.

Illustration: Julia Schubert



Wenn man das erste und das letzte Bild vergleicht, sieht man, dass endlich der Mensch zum Vorschein gekommen ist, der Jamie immer sein wollte: Ein Mann. Mit Bart.

sina-pousset

  • teilen
  • schließen