Russen wollen DiCaprio eigenen Oscar verleihen

Und schmelzen dafür ihren Silberschmuck ein.
Leonardo DiCaprio

Soll für seine Rolle in "The Revenant" einen Oscar von russischen Film-Fans bekommen: Leonardo DiCaprio

Foto: dpa

Leonardo DiCaprio, das wissen wir inzwischen, ist für seine Rolle in dem Film „The Revenant – der Rückkehrer" in diesem Jahr einer der Oscar-Favoriten. Leonardo DiCaprio, das wissen wir inzwischen auch, hatte bislang allerdings wenig Glück bei den Academy Awards. Nominierungen: fünf. Gewonnen: null. Zum eigenen Unverständnis und dem vieler internationaler Kritiker. 

Für den Fall, dass der 41-Jährige bei der diesjährigen Verleihung am 28. Februar in Los Angeles erneut keine Trophäe verliehen bekommt, hat sich deshalb eine Gruppe russischer Film-Enthusiasten etwas ausgedacht: DiCaprio wird von ihnen dann den „Yakut Oscar“ überreicht bekommen – einen Oscar aus der sibirischen Stadt Yakutsk also.  

Statt Nickel, Kupfer und Silber wollen die Macher für DiCaprios Ersatz-Oscar ihren eigenen Silberschmuck einschmelzen. Gegenüber dem Original (269 Euro) wird die russische Version sogar teurer und etwa 1156 Euro wert sein. Außerdem wird die 30 Zentimeter große Figur einen dreibeinigen Kelch tragen. „Dieser soll Frieden und unsere Liebe zu DiCaprio symbolisieren“, sagte die Sprecherin der Gruppe, Tatjana Jegorowa, der russischen Nachrichtenagentur TASS.   

Jegorowa, Kunstlehrerin am "Arctic State Institute of Arts and Culture" in Jakutsk, berichtet, dass bereits 100 Personen, vor allem viele Frauen, für DiCaprios Trost-Oscar gespendet haben – darunter auch Ohrringe, von denen sie einen Teil behalten haben, um dem Schauspieler „spirituell verbunden zu sein“.   

Es ist nicht das erste Mal, dass DiCaprio für seine Schauspielkunst mit einem Preis aus Russland bedacht wird. Schon 2014 ehrten ihn russische Fans aus Tscheljabinsk für seine Rolle in „Wolf of Wall Street“ und schickten ihm eine gusseiserne Figur namens „Ascar“, die an einen Bodybuilder erinnert. Ob die Trophäe jemals bei DiCaprio ankam, ist nicht bekannt. Wohl aber, woher die spezielle Verbindung der Russen zu DiCaprio rührt: Seine Großmutter mütterlicherseits stammte aus Russland. 

 

fie

  • teilen
  • schließen