Die Menschen der Woche - auf jetzt.de

Eine Woche mit Affen, Bären und großer schwarz-rot-goldener Aufregung. Der Wochenrückblick auf jetzt.de
dirk-vongehlen

Provinz-Pubertät: die Reporterin Katarina Bader war zu Besuch auf dem Land. In zwei Geschichten erzählt sie vom Jungsein in der ost- und in der westdeutschen Provinz. Rasende Affen: Die Rubrik Kinderlieder interpretiert den Song Die Affen rasen durch den Wald - als Kapitalismuskritik. Faire Konferenz: Andrea Milcher organisiert die Konferenz "Come In. Go Fair", die den Welthandel verändern will. Streitbare Politikerin: Julia Bonk will die schwarz-rot-goldenen Fahnen von der Straße holen. Politik auf DVD: George Clooney ist politisch - im Fim "Syriana" seit dieser Woche im Handel. Punkrock-Kollektiv: Tom Delonge, Atom Willard, Ryan Sinn und David Kennedy sind gemeinsam Angels&Airwaves - und zum Interview auf jetzt.de. Der Bär ist tot: Warum der erschossene Bruno nicht nur ein totes Tier, sondern ein Symbol fürs strauchelnde Deutschland ist. Gesund gespart: Was sagen eigentlich die Jugendorganisationen der großen Parteien zur Gesundheitsreform? Eine Umfrage. Russisches Comeback: Boris Jelzin ist zurück - als Namensgeber für eine tolle Indieband. T-Shirts in Berlin: Daniel Köllner hat in dieser Woche den Derby-Shop in Berlin eröffnet. Auf jetzt.de erzählt er, warum er dort selbstgemalte T-Shirts verkaufen will. Protestieren geht über Studieren: Amin Benaissa kämpft in Frankfurt gegen Studiengebühren. Im Interview auf jetzt.de verrät er, was das mit der WM zu tun hat. Schreiben für Bachmann: Am Wochenende wurde am Wörthersee der Bachmann-Preis verliehen. Harriet Köhler war dabei.

  • teilen
  • schließen