Sie elender WLAN-Schnorrer! Wie der Cybercop einen Nacktsurfer enttarnt

In Nürnberg hat ein 23-Jähriger das WLAN eines 63-Jährigen benutzt und kostenpflichtige Erotikseiten besucht. Das hat ihm ziemlichen Ärger gebracht. Wir zeichnen fiktiv die Polizei-Ermittlungen nach. Und schauen dem Cybercop Gustl Riedldinger über die Schulter. Denn in Bayern kümmern sich Cybercops um Web-Kriminalität.
peter-wagner
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Hören kannst du den neuen Fall vom Cybercop hier:

Hier kannst du den jetzt.de-Podcast runterladen. Wenn du hier klickst, kannst du den jetzt.de-Podcast mit iTunes abonnieren. Oder gib` diese Adresse http://jetzt.sueddeutsche.de/podcast/feed.php in deinen Podcatcher ein. +++ Die Sprecher im Cybercop-Podcast sind caroline-vonlowtzow und peter-wagner.

  • teilen
  • schließen