Das Pop-Poesiealbum mit: Portugal. The Man

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Name: Noah Gersh
Spitzname: ...
Alter: 23
Job: Musikmacher

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



Früher wollte ich aussehen, wie: Das, was gerade cool war
Stattdessen sah ich aus wie: Jemand, der jemand anders sein wollte
Heute sehe ich aus wie: Jemand, der sich endlich anfängt, in seinem Körper wohlzufühlen :)
Ich gehöre auf die Bühne, weil: Es ein Ort ist, an dem ich mit meinen Freunden Musik machen kann. Und weil ich mich dieser Sache nun mal verschrieben habe, glaube ich.
Meine Eltern haben mir beigebracht: Selbstliebe und Selbstreflektion sind das einzige, was du der Welt und deinen Beziehungen wirklich Gutes tun kannst.
Sie waren stolz auf mich, als: Ich auf die Welt kam.
Sie waren enttäuscht von mir, als: Alles von da an nur noch bergab ging.
Das erste Mal verliebt habe ich mich: Mit 15. Diese Person hat mir sehr viel darüber beigebracht, wer ich sein will.
Das letzte Mal gelogen habe ich: Siehe nächste Frage.
Ich habe noch nie: Gelogen.
Mein größter Triumph: Die neue Platte "Evil Freinds" beendet zu haben.
Mein größter Fehler: Gemein gewesen zu sein zu meiner Mutter als Kind.
Mein größter Traum: Glücklich und zufrieden zu bleiben bis ans Ende meiner Tage.
Meine größte Angst: Meine Freundin zu enttäuschen.
Wenn ich eine Wohnung mit drei Leuten teilen müsste, wären das: Meine liebe Lady und zwei Hunde.
Wenn mein Leben verfilmt würde, hätte es den Titel: Monk: Reloaded.
Wenn ich mir etwas auf die Haut tätowieren müsste, wäre es: Breathe.

  • teilen
  • schließen