14.Juli: So wie Sie

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

In der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung war gestern ein Gespräch zwischen Günter Gaus (73) und Florian Illies (32) zu lesen. Günter Gaus ist einer der renommiertesten und besten Journalisten, die es in Deutschland gibt. Florian Illies hat gerade das Buch Generation Golf zwei veröffentlicht. Ein kurzer Auszug aus dem Gespräch: Gaus: Ich finde, Sie sehen sehr zufrieden aus. Vergnügt, amüsiert, ein bisschen selbstverliebt. Sind Sie zufrieden mit sich? Illies: Ist das die klassische Eingangsfrage? Ich erwarte eigentlich immer „Sie haben mal gesagt ...“ Gaus: Das habe ich aber nicht gemacht. Illies: Ich weiß nicht, ob man unbedingt sichtbare Blessuren haben muss, Schnitte im Gesicht oder Tränensäcke, um Zeichen von Selbstkritik zu zeigen. Gaus: Wie sieht man denn aus, wenn man selbstkritisch ist? Illies: Das ist eine gute Frage. Aber wie sieht man aus, wenn man selbstverliebt ist? Gaus: So wie Sie.

  • teilen
  • schließen