25. September: Kino - nix für Raucher.

Oft ins Kino zu gehen, erweitert nicht nur Horizont und Allgemeinbildung.
matthias-supe

Oft ins Kino zu gehen, erweitert nicht nur Horizont und Allgemeinbildung. Der finnische Filmemacher Mika Kaurismäki ("Leningrad Cowboys") schlägt häufige Kinobesuche vor, um mit dem Rauchen aufzuhören. Das hat bei ihm selbst auch geklappt. Sein Bruder Aki allerdings raucht noch immer sehr viel - und geht nur selten ins Kino, um lange Rauchpausen zu vermeiden.