Aliensamstag, 16. November 2002

Der Forscher Erich von Däniken versucht schon seit Jahren zu beweisen: Außerirdische waren längst auf der Erde.
nikolaus-roettger

Der Forscher Erich von Däniken versucht schon seit Jahren zu beweisen: Außerirdische waren längst auf der Erde. Sie kamen mit Raumschiffen und halfen den Menschen zum Beispiel beim Pyramiden bauen. Auf der Website von Erich von Däniken werden Verschwörungs-Außerirdischen-Theorien gesammelt. Was hat es mit den seltsamen Funden bei Kuba auf sich? Natürliche oder gebaute Unterwasseranlagen? Es wird diskutiert über Pyramidenbautheorien und archäologische Funde aus der Zukunft. Im November und Dezember ist Erich von Däniken auf Lesereise in Deutschland. Termine gibt es unter http://www.daniken.com. Und um alles so richtig zu kommerzialisieren: Im März 2003 eröffnet von Däniken einen Mystrery Freizeit Park. Akte X lebt. Live long and prosper!

  • teilen
  • schließen