Antichrist Superstar heiratet ohne Altar

Leider nur ein Archivfoto - geheiratet wurde im Seiden-Smoking und dunkelroten Taftkleid mit Westwoodcorsage (Foto: dpa) Die einen klagen, dass Marilyn Manson bei einem "Spießbürger-Ritual" wie der Ehe mitmacht - die anderen weinen, dass Dita von Teese nicht mehr auf dem Markt ist.
christoph-koch
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Leider nur ein Archivfoto - geheiratet wurde im Seiden-Smoking und dunkelroten Taftkleid mit Westwoodcorsage (Foto: dpa) Die einen klagen, dass Marilyn Manson bei einem "Spießbürger-Ritual" wie der Ehe mitmacht - die anderen weinen, dass Dita von Teese nicht mehr auf dem Markt ist. Bei der Hochzeit von Schockrocker und Burlesque-Stripperin gibt es also nur Verlierer. Am Wochenende heirateten die beiden im Haus eines Freundes. Gerüchte, das Brautpaar würde bei der Trauung kleine Ampullen mit Blut tauschen, ließen sich nicht bestätigen - das Brautpaar las nur seine Hochzeitsschwüre vor. Auch dass die beiden bereits 2002 heimlich geheiratet hätten, stimmt nicht - es ist die erste Ehe für beide Ganz glücklich ist Mr Manson jedoch nicht: "Dita hat mich um meinen Junggesellenabschied beschissen - aber eigentlich hat sie recht. Denn sie fragte mich: 'Warum solltest du einen Junggesellenabschied haben? Was willst du da machen - besoffen ein paar nackt Frauen anschauen? Das machst du doch so oder so jeden Tag'."

  • teilen
  • schließen