Au weh! MP3-Porno unterm Christbaum: "Mama, Dein Geschenk ist nackt!"

Wie Microsofts MP3-Player Zune pünktlich zum Weihnachtsfest von sich reden macht
dirk-vongehlen

Die Liste der Sätze, die man an Weihnachten hört, muss in diesem Jahr um einen Ausruf ergänzt werden. In der Nähe von Chicago war er in der vergangenen Woche zu hören und er klang etwa so: "Mama, Du hast mir einen Porno zu Weihnachten geschenkt." Glaubt man dem Lokalsender MyFox Chicago, hat eine 12-Jährige diesen Satz zu ihrer Mutter gesagt, nachdem sie ihren MP3-Player ausgepackt hatte.

Screenshots aus dem Bericht von MyFox. Bei dem Gerät handelte es sich um ein Modell des Microsoft Zune, der in diesem Jahr als großer iPod-Konkurrent angekündigt war. Die Mutter hatte den Player in einem örtlichen Wal-Mart gekauft. Als sie sich dort nicht nur über den Porno auf dem Player, sondern auch über ein fehlendes Ladekabel in dem Karton beschwerte, wies der Filial-Leiter alle Schuld von sich - und auf Microsoft.

Logo der neuen Microsoft Marke. Bereits Anfang des Jahres hatte engadget von einem Fall berichtet, bei dem eine junge Frau auf einer vermeintlich neu gekauften Speicherkarte rund 80 Nacktbilder gefunden hatte. Mehr über Microsofts MP3-Player gibt es hier: Die 10 wichtigsten Fakten über Zune.

  • teilen
  • schließen