Buttons und Bibliotheken

Ein kaltes, verregnetes Wochenende steht bevor. Falls du diese Woche nicht viel mitbekommen hast, weil du draußen in der Sonne sitzen konntest, kannst du hier nachlesen was alles passiert ist.
anja-schauberger

Montag
Die Woche begann mit der ersten lauen Nacht und unserer Frage: Bist du fit für den Frühling? Im Ticker wurde über die verschiedensten Sportarten diskutiert, vom Fahrrad fahren bis hin zum Treppen steigen. Sport braucht Tino Hanekamp nicht, der ehemalige Musikjournalist ist jetzt Clubbesitzer in Hamburg und hat ein Buch geschrieben. Über seinen neuen Roman "So was von da" spricht er im Interview.



Dienstag
Unsere Autorin Stefanie Heiß ging der Frage nach, ob es nötig ist für ein reiches und fortschrittliches Land wie Japan überhaupt zu spenden. Für die, die spenden möchten: Von dem schicken T-Shirt mit dem Japan-Motiv gehen hundert Prozent des Erlöses an das Rote Kreuz. Außerdem fragten wir im Ticker, was deine Erinnerung an Tschernobyl ist.

Mittwoch
Schon am nächsten Tag fielen uns die merkwürdigen Profilbilder unserer Facebook-Freunde auf, die alle mit einem Anti-Atomkraft-Button geschmückt waren. Doch bringt diese Art des Protests denn überhaupt was? Im Interview mit Clueso ging es dann um alles andere als Atomkraft und das war auch gut so.



Donnerstag
Eine "Kauf dich glückich" Filiale hat nun auch München erreicht, dazu erzählte Gründer Christoph Munier ein wenig von der Entstehung und warum die Neueröffnungsparty in der Reichenbachstraße so gut besucht war wie keine andere zuvor. Wenn eine zu gut besuchte Bibliothek beim Hausarbeiten schreiben nervt, dann einfach mal wechseln: Die schönsten Bibliotheken in München gibt es hier.

  • teilen
  • schließen