Die härteste Tour der Welt

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Foto: Arte (Copyright) In sechs Tagen beginnt es, das härteste Rad-Rennen der Welt - die Tour de France. Die Geschichten über Quälerei und Schmerzen, über Verfolgungsrennen, Fahrer-Helden und Wasserträger gibt es aber auch heute schon: Auf Arte gibt es einen ganzen Themenabend rund ums Rad, unter dem Titel "Der Kampf ums Gelbe Trikot". Schön ist dabei "Cyclomania", der Film über das Fahrradfieber von drei jungen Finnen, die einen Sommer lang ihr Liebe, ihre Freundschaft und vor allem ihre Gesundheit für das Radfahren aufs Spiel setzen. Besser ist aber der Dokumentarfilm "Höllentour", den der Oscarpreisträger Pepe Danquart im Jahr 2003 auf der Tour gedreht hat, als dieses Ereignis 100 Jahre alt wurde. Heute Abend, 20.40 Uhr, also quasi zur Tagesschau-Zeit auf Arte.

  • teilen
  • schließen