Dienstag, 4. Mai: Musterknaben

3sat In Polizeifilmen und -serien rennen die Kommissare die meiste Zeit den Bösewichten hinterher, verballern teure Munition oder versuchen, ihr außergewöhnlich verkorkstes Privatleben in den Griff zu kriegen.
susanne-klingner
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

3sat In Polizeifilmen und -serien rennen die Kommissare die meiste Zeit den Bösewichten hinterher, verballern teure Munition oder versuchen, ihr außergewöhnlich verkorkstes Privatleben in den Griff zu kriegen. Alles unrealistisch, das weiß man. Das muss so sein, denn will man wirklich sehen, wie beknackt langweilig es ist, wenn zwei Polizisten zur Observation viele lange Stunden in einem kleinen Transporter sitzen? Ja! Spätestens seit "Die Musterknaben", die drei Filme, in denen Jürgen Tarrach und Oliver Korittke die lustigsten Polizisten aller Zeiten spielen. 3sat macht uns jetzt das Geschenk des Monats Mai und sendet alle drei Musterknaben-Filme: Heute um 20.25 Uhr geht's los mit dem ersten Film von 1997. Dann werden die Kommissare Jürgen Docker und Oliver Dretzke genau zu jener großartigen Observation berufen, während der sie sich jeden Tag aufs Neue auf die Nerven gehen und dabei so wunderbar scheiße sind, dass es eine Freude ist. Am 11. und 25. Mai folgen dann "Die Musterknben" II und III. Selten wurde das Beamtendasein so lustig parodiert. Und nicht einmal beim Tatort hat man als Zuschauer so sehr das Gefühl, dass das "Polizisten-Darstellen" Schauspielern so viel Spaß machen kann. Zu Recht bekamen Jürgen Tarrach und Oliver Korittke 1999 nach dem zweiten Musterknaben-Film einen 3sat-Zuschauerpreis und den Sonderpreis für hervorragende darstellerische Leistung gleich noch dazu.

  • teilen
  • schließen