Ein Job für dich? Die "Bravo" sucht Leiter für das Dr. Sommer-Team

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Es handelt sich um den edelsten Job, den man in Sachen Sexualaufklärung in Deutschland verrichten kann: das Dr. Sommer-Team leiten. Vier Jahre lang hat die Schweizerin Eveline von Arx, 32, die Sex-Weise gespielt. Nun verlässt sie die Bravo aus, wie sie selbst sagt, persönlichen Gründen. "Wenn die Position neu besetzt ist, wird Frau von Arx aus persönlichen Gründen das Haus verlassen", sagte eine Sprecherin des Bauer-Verlags gegenüber einer Schweizer Gratiszeitung. Die Bravo feierte im Jahr 2006 ihr 50-jähriges Bestehen und das für Liebe, Sex und Zärtlichkeit zuständige Dr. Sommer-Team spielte für den Erfolg der Zeitschrift immer eine große Rolle. Nun kann man sogar im Stellenmarkt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung das Inserat einsehen, mit dem die Bravo-Leute einen neuen Wächter über Liebe, Sex und Zärtlichkeit suchen. Hier ein Ausschnitt der Anzeige auf fazjob.net:

Das Stellenprofil ist also leidlich offen abgefasst und eine gewisse Jugend der Bewerber ist auch keineswegs abträglich. Eveline von Arx war immerhin erst 28 Jahre alt, als sie den Job als Dr. Sommer-Chefin antrat, um dort Fragen wie Was tun, wenn ich sie nicht befriedigen kann? zu beantworten. Was von Arx künftig macht, wurde nicht bekannt. Die Erziehungswissenschaftlerin hat gerade einen Lehrauftrag an der Universität Basel. "Freundschaftsbeziehungen im Jugendalter" lautete der Titel ihres Seminars, das sie laut Ankündigung im Wintersemester wöchentlich von 10.15 Uhr bis 12.00 Uhr abhielt.

Text: yvonne-gamringer - Ausschnitt: Screenshot

  • teilen
  • schließen