Du bist Schülerzeitungsredakteur und möchtest der Öffentlichkeit ein Thema präsentieren, dass dringend mehr Aufmerksamkeit benötigt? Hier ist eine Möglichkeit: Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei, kurz DKMS, veranstaltet am 21. November in Berlin im Roten Rathaus eine Jugendpressekonferenz. Der VIVA-Moderator Klaas Heufer-Umlauf wird durch die Veranstaltung führen, auf der u.a. ein Arzt die medizinischen Hintergründe einer Stammzelltransplantation erläutert und Jugendliche, die die Leukämie überwunden haben, über ihre Erfahrungen berichten. Nach der Pressekonferenz stehen die Podiumsteilnehmer für Interviews zur Verfügung. Wer zur Pressekonferenz kommen möchte, kann sich hier anmelden. Für fünf Schülerzeitungen wird die Bahnfahrt nach Berlin bezahlt, unter allen Anmeldungen werden außerdem Tickets für Konzerte von Wir Sind Helden und Spiele der Berliner Eisbären verlost. Der beste Artikel über die Jugendpressekonferenz wird außerdem in der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht.