Für Massenrocker

www.
meredith-haaf

www.zuendfunk.de Viele tolle Bands auf einmal gibt es normalerweise nur im Sommer auf Festivals. Wenn dann der Herbst einbricht heißt es wieder Clubs abklappern und pro Band einen ganzen Abend aufbringen. Und das ist auf Dauer ein bisschen anstrengend und eher teuer. Der Zündfunk, das Jugend- und Szenemagazin des Bayerischen Rundfunks schafft in diesem November Abhilfe. Am 27. November öffnet zum zweiten Mal die "City of Pop" ihre Tore. Im Münchner Funkhaus spielen Musiker aus der ganzen Welt in den Aufnahme- und Sendestudios des Bayerischen Rundfunks. Für Liebhaber der heimatlichen Popgefilde ein Muss, immerhin treten unter anderem Crash Tokio, Monta, Superpunk und Mouse on Mars auf. Für alle anderen auch, denn gute Musik kennt eben keine Grenzen. Deswegen sind unter anderem auch die wunderbaren Hidden Cameras aus Kanada und Mount Sims aus Los Angeles eingeladen. Karten kaufen kann man an allen Münchner Vorverkaufsstellen. Und hier gibt es für die Vorfreude schon mal Bilder vom letzten Jahr zu sehen.

  • teilen
  • schließen