Gedichte rappen: Yo Goethe Yo

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

In der Reihe „Texte.Medien“ erschien eine CD mit dem Titel „Rap trifft Klassiker – Balladen einmal ganz anders“, auf der Gedichte der großen Meister wie Goethe und Schiller vorgetragen von Jugendlichen im Alter von 10 bis 16 als Rapversion zu hören sind. Unterstützt wurden sie dabei von Reimlegende Thomas D. In Zusammenarbeit mit dem Schroedel Verlag stellt Thomas D. nun einen bundesweiten Schülerwettbewerb auf die Beine, um eine weitere CD zu produzieren. Bis zum 31.07.2006 können Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 5 bis 10 Lieder zu zwei Kategorien einsenden. In der Kategorie „Alte Meister“ sollen bekannte Gedichte und Balladen von Goethe und co. in ein neues Rapkleid gesteckt werden, in der Kategorie „Eigenes Gedicht“ dürfen die Nachwuchsreimer selbst kreativ werden. Wer eine tolle Idee hat, darf seinen Rap als mp3-Anhang mit einer Email an JDD@schroedel.de schicken. - Oder ganz oldschool auf CD brennen und mit einem Brief an folgende Adresse senden: Bildungshaus Schulbuchverlage Stichwort „Rap“ (Raum 434) Georg-Westermann-Allee 66 38104 Braunschweig Als Preis winken zwölf handsignierte Doppel-CDs von Thomas D. mit dem dazugehörigen Balladenheft und als erster Preis eine Reise nach Hamburg mit Hotel, Stadtrundfahrt und einer professionellen Aufnahme des Siegerraps in einem Tonstudio. Wer sich noch genauer informieren möchte, kann das hier. Bild: dpa

  • teilen
  • schließen