Halbzeit

Für alle, die es nicht schon irgendwie mitbekommen haben - in München ist gerade Oktoberfest.
roland-schulz

Für alle, die es nicht schon irgendwie mitbekommen haben - in München ist gerade Oktoberfest. Deswegen, in loser Folge, Erlebnisse, Tipps und Handreichungen für den Wahnsinn der Wiesn. Heute: Die Hälfte ist schon rum So. Die erste Oktoberfest-Woche ist geschafft. Hipp. Hipp. Das Hurra spart man sich besser fürs Ende auf - da gibt es dann immer die sehr lustige offiziellen Wiesn-Statistiken: Wer (letztes Jahr 6,3 Millionen Menschen) wie viel Bier (letztes Jahr 61 000 Hektoliter) zu welchem Preis (dieses Jahr zwischen 6,65 und 7,10 Euro pro Maß) mit welchen Folgen (2003 wurden 3.800 Dinge verloren, darunter 1.050 Kleidungsstücke, 550 Ausweise und Kreditkarten, 540 Geldbörsen, 420 Schlüssel, 410 Tasche, Rucksäcke, Beutel, 260 Brillen, 190 Mobiltelefone, 120 Schmuckstücke und Uhren, 80 Fotoapparate und Zubehör, 50 Regenschirme und drei Gebisse, eines davon wurde unterhalb des Eurostars aufgefunden) getrunken hat. Da freue ich mich schon drauf.

  • teilen
  • schließen