Klasse Ideen

Sachsens neuer und alter Ministerpräsident (CDU).
dirk-vongehlen
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Sachsens neuer und alter Ministerpräsident (CDU). Foto: dpa Gute Idee: Uli Potofski wieder vor die Kamera holen. Zumal, wenn die Sendung den Titel „Kreisklasse“ trägt. Ab heute zu sehen im DSF – nur an der Webseite müssen die Macher noch arbeiten, die ist nicht mal Kreisklasse. Schlechte Idee: Die NPD wählen. Bei der gestrigen Abstimmung im Sächsischen Landtag wird der CDU-Ministerpräsident Georg Milbradt zweimal gedemütigt. Außerdem bekommt der NPD-Gegenkandidat bei der Wahl zwei Stimmen mehr als die Partei Abgeordnete hat. Von wem stammen die bloß? SPD, CDU und PDS dementieren.

  • teilen
  • schließen